Altmark & Wendland am "Grünen Band Deutschland"



Kein Stress der Welt hält hier Einzug - Ruhe pur am "Grünen Band Deutschland".

Ein guter Platz, um eine Auszeit einzulegen. Unsere Herberge ist umgeben von reizvollen Weinstöcken, artenreichen Streuobstwiesen, idyllischen Wiesen, üppigen Wäldern, schönen Wander- und Radwegen & einer Melange aus spannender deutsch-deutscher Geschichte mit noch erhaltenem Grenzturm.

Ein Ort für Urlauber aller Art. Durchreisende, die nur eine Nacht bleiben möchten, sind genauso willkommen wie Menschen, die ein paar Tage länger bleiben wollen. Hier finden Sie unsere erste Unterkunft.

Die offizielle Eröffnung unserer Herberge findet am Samstag, den 10. September 2016 statt. Dann können endlich auch die beiden Wohneinheiten in unserem Neubau genutzt werden. Am 10./11. September 2016 gehören wir mit zu den "Hofpaten" beim Altmärkischen Kunstfestival Wagen & Winnen.