Thorsten & Amanda



Amanda Hasenfusz: Ich wurde in der südlichen Altmark in Sachsen-Anhalt geboren, habe nach 10-jähriger Dienstzeit in der Landesfinanzverwaltung Sachsen-Anhalt nochmal studiert: Kunstgeschichte und Geschichtswissenschaften. Danach arbeitete ich als Hörfunkmoderatorin- und redakteurin und war anschließend Pressesprecherin der Landesgartenschau 2010 Aschersleben, der Bundesgartenschau 2015 Havelregion sowie des Altmarkkreises Salzwedel. Seit Anfang 2016 betreibe ich die Herberge am kleinen Weingarten Dahrendorf und seit Frühjahr 2020 die Agentur am kleinen Weingarten Dahrendorf. Zusätzlich schreibe ich regelmäßig im Gedanken-Blog und betreue unseren Instagram-Account

Thorsten Franz: Meine ursprüngliche Heimat ist der waldreiche nördliche Spessartrand in Hessen. Seit Anfang 2012 ist die Altmark mein Zuhause geworden. Ich habe Jura und Verwaltungswissenschaften studiert, lehrte viele Jahre an etlichen Hochschulen im europäischen In- und Ausland und fand meine berufliche Aktionsstätte schließlich als Hochschullehrer im Fach Rechts- und Verwaltungswissenschaft an der Hochschule Harz. Zusätzlich beschäftige ich mich publizistisch und praktisch mit Themen des Forst-, Jagd-, Umwelt- und Naturschutzrechtes. Ich mag das Land- und Waldleben. Die wilde grüne Altmark ist unser Lebensmittelpunkt.

Wir sind eine Ost-West-Beziehung. Was für ein schöner Zufall, dass wir dort ansässig geworden sind, wo Ost und West sich treffen – an der ehem. Grenze zwischen der DDR und BRD, jetzt Grünes Band Deutschland.