Altmark allgemein


Wir leben in der Gemeinde Dähre mit seinem Ortsteil Dahrendorf. Dahrendorf liegt im Altmarkkreis Salzwedel.

Die touristische Vermarktung der Altmark wird derzeit neu aufgestellt. 


ALTMARK - Grüne Wiese mit Zukunft
ALTMARK - Grüne Wiese mit Zukunft

Der Altmarkkreis Salzwedel liegt im Nordwesten des Landes Sachsen-Anhalt und hat eine Größe von ca. 2.293 Quadratkilometern. Er ist einer von 11 Kreisen und 3 kreisfreien Städten im Bundesland Sachsen-Anhalt. Zusammen mit dem Landkreis Stendal, der sich östlich des Altmarkkreises Salzwedel befindet, bildet er das gesamte obere Drittel des Landes Sachsen-Anhalt.  

Schöne Hansestädte mit mittelalterlich anmutenden Stadtkernen sowie weite grüne Landschaften sind hier beheimatet. Zusammen mit dem Landkreis Stendal vermarktet sich die Region ALTMARK unter der wirtschaftlichen & touristischen Dachmarke DIE ALTMARK – GRÜNE WIESE MIT ZUKUNFT. Der Altmarkkreis Salzwedel ist ein Flächenlandkreis, der den Menschen, die in ihm leben, arbeiten und ihn als Gäste besuchen Vieles bietet: Hier findet man neben einer besonderen Melange aus Wäldern, naturnahen kleinen Flüssen, dem tiefsten See Sachsen-Anhalts (Arendsee), Wiesen & Äckern, schmucke Dörfer, bodenständige Menschen und eine flächendeckende Infrastruktur. Die Vorstellung von einem selbstbestimmten Leben in einem attraktiven Wirtschafts- und Tourismusraum gedeiht in der ALTMARK genauso wie die Möglichkeit des Einklangs von Beruf & Familie.


BILDERSCHAU - gerne hier.