Übernachten & Frühstücken am "Grünen Band Deutschland"


Willkommen "In the middle of nüscht" | Altmark & Wendland entdecken | sternenklare Nächte bestaunen | Ruhe & Besinnlichkeit geniessen | umweltschonende Urlaubsträgheit kultivieren | in Bibo der Weltliteratur stöbern | Nationales Naturmonument "Grünes Band Deutschland" besichtigen & bewandern | willkommen in einer einsamen Gegend.



Unsere Herberge am kleinen Weingarten Dahrendorf liegt 500 m vom Grünen Band Deutschland entfernt. Das Grüne Band ist in Sachsen-Anhalt als "Nationales Naturmonument" ausgewiesen und befindet sich derzeit auf dem Weg zum UNESCO Weltnaturerbe sowie UNESCO Weltkulturerbe.

Wir möchten ein Ort für Erholungs-, Genuss-, Wander- und Radurlauber sein. Durchreisende, die nur eine Nacht bleiben, sind genauso willkommen wie Menschen, die ein paar Tage länger bleiben wollen.

Die Herberge befindet sich in einer Region, die nur 19 Einwohner pro qkm zählt. Kein Dichtestress. Keine Hektik, nur Natur und Ruhe.. und eben ein paar Menschen. Hier ist es einsam und schön idyllisch.



NEUIGKEITEN

  • Kunst- und Kulturfestival "Wagen und Winnen - Kunstperlen in Altmark & Wendland" mit Herbergsbeteiligung am Wochenende 12./13.09.2020. Hier gerne mehr zum Programm. 
  • Unsere komoot-Wander- und Radrouten, die an der Herberge beginnen und enden, finden Sie hier. Weitere Flyer mit Routen gibt es direkt in der Herberge.