Übernachten & Frühstücken am "Grünen Band Deutschland"


Altmark & Wendland entdecken | sternenklare Nächte bestaunen | Ruhe & Besinnlichkeit geniessen | umweltschonende Urlaubsträgheit kultivieren | in Bibo der Weltliteratur stöbern


AKTUELL:

Apfelmosten-Aktion am Sonntag, den 20.10.2019 von 14 - 16 Uhr bei uns. Offen für alle, die ihre Äpfel mosten lassen wollen. Hier mehr Infos.



Unsere Herberge am kleinen Weingarten Dahrendorf liegt 400 m vom Grünen Band Deutschland in der nordwestlichen Altmark, ganz nahe am Wendland. Wir möchten ein Ort für Erholungs-, Genuss-, Wander- und Radurlauber sein. Durchreisende, die nur eine Nacht bleiben, sind genauso willkommen wie Menschen, die ein paar Tage länger bleiben wollen.



Dunkelste Region in Deutschland: Dahrendorf mittendrin
Wir haben noch sternenklare Nächte und gehören zu den "dunkelsten Orten" in ganz Deutschland.
So gut wie keine Lichtverschmutzung. Das ist kein Nachteil - das ist ein Erholungsvorteil und gut für Mensch und Tier.









Grafik-Copyright/Quelle:
Volksstimme, WDR, Uni Wuppertal, Spektrum der Wissenschaft, Licht.de