Herberge am kleinen Weingarten Dahrendorf


Altmark & Wendland in einem | Ruhe pur am "Grünen Band Deutschland" | sternenklare Nächte mit Milchstraßenblick | ein guter Platz, um eine Auszeit einzulegen | willkommen ab Mai 2017



Unsere Herberge am kleinen Weingarten Dahrendorf liegt an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, jetzt Grünes Band Elbe-Altmark-Wendland, in der nordwestlichen Altmark, nahe am Wendland. Sie ist umgeben von 90 reizvollen Weinstöcken, artenreichen Streuobstwiesen, üppigen Wäldern sowie schönen Wander- und Radwegen. Entdecken Sie eine Gegend, die noch ein touristischer Geheimtipp ist.

Sie finden ab Mai 2017 bei uns:
Gemütliche Zimmer für Wohlfühl- und Naturtouristen. Zur allseits berühmten "Kulturellen Landpartie" im Wendland bieten wir ab 25. Mai 2017 Unterkünfte an. Melden Sie sich - wir helfen gerne weiter.  

Gut zu wissen:
Die Altmark gehört nachts zu den sternenklarsten Regionen weltweit. Lichtverschmutzung ist hier selten zu finden. Das ZEIT-Magazin berichtete kürzlich darüber (15.12.2016). Hier ist es nachts so dunkel wie z.B. in der Namibischen Wüste. Wir persönlich vergeben das Prädikat: wertvoll & selten. Der Blick in die funkelnde Milchstraße ist zweierlei: himmlisch & atemberaubend. Kommen Sie vorbei - genießen Sie diesen Blick.