Die Anfahrt



Mit dem Fahrrad

Wir befinden uns in der allernordwestlichen Ecke des Landes Sachsen-Anhalt. Wenige Meter trennen uns von Niedersachsen. Sie können alle Fahrradwege nutzen, die sich anbieten. Einige Wege sind schöne Sandpisten, andere Straßenbegleitwege. Bitte nutzen Sie die Navigationskarte für Ihre Anfahrt und auch die Ausschilderungen an den Straßen.

 

Mit dem Pkw

Auch mit dem Pkw finden Sie uns schnell und unkompliziert. Bitte nutzen Sie die Navigationskarte für Ihre Anfahrt und auch die Ausschilderungen an den Straßen.

Aus dem Nordwesten (Hamburg) kommend können Sie die B71 als Zubringer nutzen.

Aus dem Norden (Lüchow/Dannenberg) die B248.

Aus dem Süden kommend (Magdeburg) ebenfalls die B71.

Aus westlicher Richtung (Wolfsburg/Hannover) kommend die B248.

Aus östlicher Richtung (Berlin/Osterburg/Arendsee/Salzwedel) die B190.

 

Mit der Bahn

Ca. 6 Kilometer von Dahrendorf entfernt befindet sich die Bahnstation „Schnega-Bahnhof“. Die Züge halten dort zweistündlich aus den Richtungen Uelzen/Lüneburg oder Salzwedel/Magdeburg. Wenn Sie uns rechtzeitig ein Zeichen geben, wann Sie ankommen, können wir Sie zukünftig kostenlos vom Bahnhof abholen (Shuttle).